Arbeitsrecht

Arbeitsrecht · 13. Oktober 2021
In der alltäglichen Kommunikation sind soziale Medien und „Messenger-Dienste“ kaum noch wegzudenken. Über die Frage, ob der Arbeitgeber eine Kündigung auf Äußerungen aus einem WhatsApp-Chat stützen kann, hatte jüngst das LAG Berlin-Brandenburg (Urt. v. 19. Juli 2021, 21 Sa 1291/20, Pressemitteilung 34/21) zu entschieden. Lesen Sie mehr zum Hintergrund der Entscheidung.
Arbeitsrecht · 12. August 2021
Die Frage, wie unter den Bedingungen der Pandemie eine Rückkehr zur Normalität möglich sein kann, ist in aller Munde. Auch Unternehmen stehen vor der Aufgabe den Betrieb aufrecht zu erhalten und dabei den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer zu gewährleisten. Im Zentrum dieser Fragen für Unternehmen stehen insbesondere eine Testpflicht oder eine Impfpflicht für Arbeitnehmer.