Dr. Mikola Preuß

Rechtsanwalt • Lehrbeauftragter

Aufgewachsen in Kirchlinteln, hat Rechtsanwalt Dr. Preuß seine juristische Ausbildung an der Universität Bremen und im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg absolviert. Anschließend ist er zur Rechtsanwaltschaft zugelassen worden und seither in der Rechtsanwaltskanzlei Rahn & Kollegen tätig.

Die Tätigkeit des Rechtsanwalts Dr. Preuß erstreckt sich auf alle gängigen Rechtsgebiete. Besondere Schwerpunkte bilden das Krankenhausrecht und das Kassenarzt-, das Arzthaftungs- sowie Medizinrecht. Er hat die Fachausbildung zum Fachanwalt für Medizinrecht erfolgreich abgeschlossen und kann deshalb in diesen Gebieten herausragende theoretische und praktische Kenntnisse vorweisen. Weitere Schwerpunkte sind das Versicherungsrecht sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Neben der anwaltlichen Tätigkeit gilt das Interesse des Rechtsanwalts Dr. Preuß auch der Wissenschaft und Lehre. Nach mehrjähriger Tätigkeit am Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht der Universität Bremen wurde er 2018 mit einer gesundheitsrechtlichen Abhandlung zum Doktor der Rechte promoviert. Heute lehrt er an der Universität Bremen und an der Hochschule Bremerhaven im Medizin- und Medizinprodukterecht.


Schwerpunkte

Arztrecht, Arzthaftungsrecht, Krankenhausrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Versicherungsrecht, Vertragsarztrecht